Schule für TaiChi, QiGong und Energiearbeit

(Aktuelles - siehe unten)

TaiChi und QiGong im Yin Yang-Zentrum

TaiChi & QiGong


TaiChi (das höchste, universelle Prinzip) und QiGong (Arbeit mit Energie) wird in fortlaufenden Kursen unterrichtet. Die Bewegungen helfen, unsere angeborene Natürlichkeit und Vollkommenheit wiederzufinden. 

Runen-Seminare im Yin Yang-Zentrum

Runen


Was Runen sind, was ihr mit ihnen bewirken und wie ihr ihre Kraft im Alltag nutzen könnt, erfahrt ihr theoretisch und praktisch im Rahmen von Abendworkshops. 

Familienstellen im Yin Yang-Zentrum

FAmilienstellen


Selbst aufstellen oder Stellvertreter sein – Familienstellen ist immer eine intensive, lösungsorientierte Erfahrung.  Regelmäßig finden bei mir eintägige Seminare statt.


alle Fotos auf dieser Seite von Anja Scholz

Aktuelle Termine

Liebe Taichi/Qigong-Freundinnen und Freunde,


Yin und Yang sind weltweit nicht mehr in Harmonie. Das Yang überwiegt – schneller, höher, weiter, expandieren, nach Außen gehen, immer in Bewegung sein, Hektik, Termindruck, die Nacht wird zum Tag gemacht usw. – ihr kennt das ja alle.
Ich habe mich entschieden, meinen Beitrag zur Yin-Stärkung zu leisten – Rückzug, nach Innen gehen, Innehalten, innen Kräfte sammeln, Wesentliches und Unwesentliches in Ruhe unterscheiden lernen, in der Meditation große  Zusammenhänge erfassen und integrieren und von daher weise Entscheidungen treffen, die der Liebe dienen.
"Umarme den Tiger (deine größte Angst) und kehre zurück zum Berg (zu
deinem Ursprung und deiner Bestimmung" – mein Lehrer Al Huang sagt, das
sei die Essenz des Taichi, des höchsten, universellen Prinzips.

Ich schließe meine Schule vorerst für drei Wochen bis einschließlich Ostermontag. In der Zwischenzeit bin ich für euch jederzeit telefonisch da (0341/9114053) und freue mich, wenn wir in Kontakt bleiben und weiterhin umeinander wissen.


Meine Empfehlung für diese Zeit: haltet das Mudra zur Stärkung des Immunsystems. Das ist ganz einfach: rechte Hand, Daumen- und Ringfingerspitzen zusammen, die Zeigefingerspitze legt sich auf die Mitte des Daumens, aufs Gelenk. Drei Minuten halten, sechs mal täglich, mehr schadet nicht ...


Ich wünsche euch stärkende und erhellende Innenreisen. Salutogenese!

Auf bald, Petra 

 

Hier finden Sie ein Interview mit einem meiner wichtigsten Lehrer im Familienstellen, Joël Weser.

 

Das nächste KI-Seminar mit Ingo Miosga findet vom 8.-10. Mai 2020 statt.